Dienstnachmittag in der Coronazeit

Endlich war es wieder soweit!

Wir konnten heute unseren zweiten Dienst nach langer Pause wieder starten. 

Heute stand Fahrzeug- und Gerätekunde auf dem Plan. Spontan wurde an dem Auto, welches wir im März angefangen haben zu zerschneiden, weiter gearbeitet. Parallel hat eine andere Gruppe sich das neue TLF 4000 der Feuerwehr Barßel vorgenommen. Wir haben mit den Jugendlichen das Standrohr setzen geübt und den Systemtrenner mit eingebaut und erklärt. Der Systemtrenner ist dafür da, damit das Wasser, was zuvor im Schlauch und in der Leitung war und somit verdreckt ist, nicht wieder in die Trinkwasserleitung zurück geht. 

Alle sind froh, dass wir uns wieder wie gewohnt alle zwei Wochen Samstags in der Feuerwehr treffen können. Hoffentlich bleibt es so!

Nächster Dienst: 26. 09. 2020- Pumpenkunde

Bilder: Jugendfeuerwehr Barßel - Text: Jana Lücking

Bilder

Vorschau
Vorschau
Vorschau
Vorschau
©1969 - 2021 Copyright Jugendfeuerwehr Barßel - Intern